Aktuelles

28. Juni 2016

Abschlussfahrt Klasse 10a

Unsere Klasse 10a war vorherige Woche auf Klassenfahrt und hat jede Menge erlebt. Eine sehr aktive und schöne Woche mit vielen Eindrücken liegt hinter ihnen, von der sie in der kommenden lern- und arbeitsintensive Zeit sicher zehren können.

#Zeit

Hashtag #ZEIT so lautet unser diesjähriges Jahresthema. Die Redewendung „es ist an der Zeit” lag uns in der Coronazeit zum Greifen nahe, getragen von der Hoffnung, zum gewohnten Leben zurück zu finden. Kein Homeschooling mehr im neuen Schuljahr, war der größte Wunsch unserer Schülerinnen und Schüler bei einer durchgeführten Befragung. So wie ein Hashtag dazu dient, zu angesagten Themen hinzuführen, werden wir im kommenden Schuljahr uns dem Phänomen Zeit aus ganz unterschiedlicher Perspektive nähern und seine vielfältigen Bedeutungen verstehen lernen. Zum Beispiel Tag und Nacht, der Jahreskreis, unser Herzschlag, verschiedenste Zeitmesser u.a. gehören zu unseren alltäglichen Erfahrungen. Wir werden über geschenkte, verlorene, verbummelte, kreative und lustige Zeit(en) nachdenken.
Die Bibel fasst den Begriff Zeit weiter und fragt auch nach dem angemessenen Ton und dem Timing im Miteinander.
Ein Wort geredet zu seiner Zeit, ist wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen. (Sprüche 25,11)

 

 

 

# Zeit für ein neues Schuljahr

Wie jedes Jahr begannen wir heute das neue Schuljahr mit dem Auftaktgottesdienst. Hierbei wurden auch unsere beiden neuen fünften Klassen an der EMIL begrüßt. Allen Schülern wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2021/22.

Info der Schulleitung

Am Montag, den 06.09.2021 beginnt unser neues Schuljahr wie gewohnt, um 8.00 Uhr an der St. Wolfgang Kirche in Schneeberg. Wir sind dafür dankbar und voller Vorfreude.
Die Transportunternehmen bringen die Schüler zur Schule und von dort werden die jüngeren Schulkinder zur Kirche begleitet. Schulende wird am 1. Unterrichtstag um 12.00 Uhr sein.

Wie Sie den Medien sicherlich schon entnommen haben, werden wir in den ersten 14 Tagen aller zwei Tage testen (außer Geimpfte und Genesene). Es besteht zudem eine Maskenpflicht.
Wir freuen uns auf unsere neuen Fünftklässler sowie einen schönen Präsenzunterricht (Schulpflicht besteht) an unserer EMIL.

Zu unserem neuen Jahresthema werden wir Sie in Kürze auf der Homepage in Kenntnis setzen.

Bis dahin!

Es grüßt Sie Ihre Frau Böhm

Jahresthema für das Schuljahr 2020/21

Lasst uns einen Bogen spannen – vom Himmelsbogen bis zum Bogenmaß“

Das Naturschauspiel eines Regenbogens am Himmel versetzt uns immer wieder in Staunen. Ein Bogen, in der Mathematik auch als Kurve bezeichnet, findet sich vielfältigst in der Baukunst, der Biologie, der Musik oder auch im Sport.

Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde“ 1. Mose 9:13

Die biblische Geschichte von Noah berichtet vom Bund Gottes, der alle Menschen, alle Tiere und die ganze Welt umfasst: Der große, bunte Regenbogen steht für die Botschaft großer Hoffnung, die nicht wieder aus der Welt zu schaffen ist. Sie gibt vielmehr neuen Halt und neue Perspektiven.

So wollen wir in diesem Schuljahr Erfahrungen und Sachverhalte in den Blick nehmen und in Beziehung zueinander setzen. Kleinere Bögen und größere werden uns über den eigenen Tellerrand hinaus blicken lassen. Gemeinsam möchten wir Altvertrautes und Neues aus anderen Blickwinkeln entdecken. Zuversicht soll uns dabei leiten, den Herausforderungen dieser besonderen Zeit zu begegnen.