Aktuelles

28. Juni 2016

Auf ins neue Schuljahr!

Auf dem Weg ins neue Schuljahr machten sich heute zum Schuljahresanfangsgottesdienst die Schüler und Schülerinnen der EMIL zusammen mit ihren Lehrern. Besonders unseren neuen fünften Klassen ein herzliches Willkommen und natürlich auch allen anderen Schülern und Lehrern einen guten Start.

 

Jahresthema 2019/20 „Mach dich auf den Weg“

Nur wenn wir aufbrechen, können wir erleben, dass sich etwas verändert. So wie schon Abraham, der von Gott den Auftrag erhielt, sich auf den Weg zu machen.  20 Jahre ist es nun her, als engagierte Eltern eine christliche Schule in Schneeberg auf den Weg brachten. Heute bereichern die Evangelische Grund- und Oberschule die schulische Vielfalt vor Ort.

In Psalm 16,11 steht geschrieben: Du führst mich den Weg zum Leben. In deiner Nähe finde ich ungetrübte Freude, aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück.

Gott macht uns Mut, uns immer wieder mit anderen gemeinsam „auf den Weg zu machen“. Voller Zuversicht und Spannung wollen wir im Schuljahr über unterschiedliche Wege nachdenken und Neues dabei entdecken. Wir werden Ziele im Auge haben und auch die vielen kleinen Dinge am Wegesrand beachten.

 

Ausflug zum Triathlon und der Polizei

Am 3. und 4. Juli 2019 machte sich die EMIL auf den Weg zur Polizeifachschule Schneeberg und verlebte dort zwei tolle Vormittage. Am ersten Tag absolvierten wir einen schulinternen Triathlon. Am zweiten Tag gab es viel Informatives und Praktisches rund um den Polizeiberuf zu entdecken und auszuprobieren. Vor allem die Hundestaffel begeisterte die Schüler. Herzlichen Dank für die super Organisation der zwei Tage.

 

 

Medienpädagoge gesucht!

Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken.

Fußballturnier der 8.-10. Klassen

Bei unserem schulinternen Fußballturnier gaben die Spieler jeweils ihr Bestes für die Jahrgangsstufe. Super!

 

Jahresthema 2018/19 „Gib Wurzeln mir und Flügel“

Was gibt uns Halt, Sicherheit und Vertrauen? Welche Träume haben wir? Welche Ziele verfolgen wir? Woher kommt unser Mut, uns auf Neues und Unbekanntes einzulassen und es nach einer Niederlage noch einmal zu versuchen?
„Gib Wurzeln mir und Flügel“, heißt das Jahresthema, für das sich unsere beiden Schulen gemeinsam entschieden haben.

Der Prophet Jesaja hat schon geschrieben: Die auf den Herren harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. (Jes 40,31). In der Bibel steht aber auch: Er (der Baum) war schön geworden in seiner Größe mit seinen langen Ästen; denn seine Wurzeln hatten viel Wasser. (Hes 31,7)
Beides gehört zusammen. Wurzeln brauchen Flügel, damit wir nicht festhängen und zu neuen Zielen gelangen. Flügel brauchen Wurzeln, damit wir nicht haltlos werden und umhertreiben. Beides gehört in unsere Grund- und unsere Oberschule. Über zehn Jahre Schulzeit ist ein langer Lebensabschnitt, den die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern und uns gehen, eine Zeit, in der feste Wurzeln ebenso wachsen wie starke Flügel. Es gibt also viel zu entdecken und über Vieles nachzudenken.

Impressionen zum Tag der offenen Tür 2018

Am Tag der offenen Tür zu unserem Jahresthema „Der gute Ton“ gab es viel zu erleben und bestaunen. Wir haben uns über zahlreiche Interessierte gefreut.

Herzlichen Dank allen Eltern, die uns wieder bestens unterstützt haben.