Aktuelles

28. Juni 2016

Schöne Ferien!

Nach dem ersten Schulhalbjahr mit zahlreichen Aktionen und Erlebnissen und einem gelungenen Halbjahresabschlussgottesdienst wünschen wir allen Schülern, Eltern und Lehrern erholsame Winterferien.

Wir breiten unsere Flügel aus….

und die achten Klassen samt Lehrern begeben sich auf Austauschreise zu unserer Partnerschule in Herten. Etwa 50 weitere Schüler verbringen mit ihren Lehrern sportliche Tage im Skilager in Eibenstock.

Kommt alle wohlbehalten und mit tollen Erfahrungen wieder zurück.

Der Herr wird seine Engel mit dir senden
und Gnade zu deiner Reise geben.
Gott spricht: Und siehe, ich bin mit dir
und will dich behüten, wo du hinziehst,
und will dich wieder herbringen in dies Land.
Denn ich will dich nicht verlassen,
bis ich alles vollbracht habe,
was ich dir zugesagt habe.

[Quelle: 1. Mose 24,40.28,15]

Hauptfach: Mensch

Dankeschön!!

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen zu unserem „Tag der offenen Tür“ am 26.01.2019.

Neue Möbel!

Für die EMIL gab es neue Schulmöbel.Durch viele fleißige Hände konnten 11 Klassenzimmer schnell mit neuen Tischen und Stühlen bestückt werden. Danke allen fleißigen Helfern.

Jahresthema 2018/19 „Gib Wurzeln mir und Flügel“

Was gibt uns Halt, Sicherheit und Vertrauen? Welche Träume haben wir? Welche Ziele verfolgen wir? Woher kommt unser Mut, uns auf Neues und Unbekanntes einzulassen und es nach einer Niederlage noch einmal zu versuchen?
„Gib Wurzeln mir und Flügel“, heißt das Jahresthema, für das sich unsere beiden Schulen gemeinsam entschieden haben.

Der Prophet Jesaja hat schon geschrieben: Die auf den Herren harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. (Jes 40,31). In der Bibel steht aber auch: Er (der Baum) war schön geworden in seiner Größe mit seinen langen Ästen; denn seine Wurzeln hatten viel Wasser. (Hes 31,7)
Beides gehört zusammen. Wurzeln brauchen Flügel, damit wir nicht festhängen und zu neuen Zielen gelangen. Flügel brauchen Wurzeln, damit wir nicht haltlos werden und umhertreiben. Beides gehört in unsere Grund- und unsere Oberschule. Über zehn Jahre Schulzeit ist ein langer Lebensabschnitt, den die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern und uns gehen, eine Zeit, in der feste Wurzeln ebenso wachsen wie starke Flügel. Es gibt also viel zu entdecken und über Vieles nachzudenken.

Impressionen zum Tag der offenen Tür 2018

Am Tag der offenen Tür zu unserem Jahresthema „Der gute Ton“ gab es viel zu erleben und bestaunen. Wir haben uns über zahlreiche Interessierte gefreut.

Herzlichen Dank allen Eltern, die uns wieder bestens unterstützt haben.