Aktuelles

28. Juni 2016

Weihnachtsbäume

Vielen Dank an Familie Billen für die Weihnachtsbäume die jetzt unsere Flure in der EMIL schmücken. Heute zum “Bergfest der Adventszeit” auch gleich eine gute Erinnerung an den eigenen Christbaum zu denken. In diesem Sinne eine frohe Adventszeit!

Adventskonzert

Verschiedenen Klängen und Gesängen zur Weihnachtszeit konnte man gestern zweimal in der Hospitalkirche lauschen.

Vielen Dank allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen für diese schöne vorweihnachtliche Stunde, deren gesammelte Spende wieder für einen guten Zweck in die „Wohngruppe für Kinder und Jugendliche“ nach Bad Schlema geht. Dies ist uns eine Herzensangelegenheit, denn besonders zur Weihnachtszeit braucht jeder ein bisschen (mehr)

„Du, ich mag dich.“

In diesem Sinne wünschen wir allen eine frohe und besinnliche Adventszeit.

Kick-off Zukunftswerkstatt

Heute fand die Auftaktveranstaltung für unsere diesjährige Zukunftswerkstatt im Gemeindehaus statt.

Kaum ein besserer Tag eignet sich so gut dafür, wie der heutige 6. Dezember. Wie einst Nikolaus den Menschen, wollen auch unsere Schüler Gutes tun im Sinne der Nachhaltigkeit.

Die Schüler hatten heute die Gelegenheit sich erstmals mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen zu beschäftigen und erste Gedanken dazu zu entwickeln.

Auf die Frage, was Nachhaltigkeit überhaupt ist, erfuhren die Schüler, dass der Begriff schon relativ alt ist und auf Hans Carl von Carlowitz (Oberberghauptmann aus Sachsen) zurückgeht. Laut seiner Definition bedeutet Nachhaltigkeit der Natur nur soviel zu entziehen, wie nachwächst.

Seien wir gespannt, welche Ideen und Projekte in fünf ausgewählten Nachhaltigkeitszielen von Schülern entstehen.

Sollten  Sie sich vorstellen können als ehrenamtlicher Betreuer eine unserer Projektgruppen mittwochs zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei uns. Wir würden uns sehr freuen, mit Ihnen gemeinsam etwas Nachhaltiges zu bewegen.

Denn eins steht fest: „Du (Welt), ich mag dich, weil du wertvoll bist.“

Herzliche Einladung zu unserem…

Industriemuseum

Diese Woche ging es für die siebten Klassen im Rahmen der Berufsvorbereitung mit Frau Laube ins Industriemuseum nach Chemnitz. Es war sehr interessant in den Bereichen „Fadenlauf“, „Guss“ und „3D-Druck“ einen Eindruck zu erhalten, wie etwas gefertigt wird. Die Schüler durften auch selbst etwas praktisch herstellen. Ein toller Ausflug!

12 Weltmomente an 2 Tagen

In den letzten zwei Tagen sind wir Dank Nicole und ihrer Entdeckerbox “12 Weltmomente” gedanklich ganz schön herumgekommen in dieser bunten Welt. Es war äußerst aufschlussreich über den Tellerrand zu schauen und spannend ihren Geschichten zu lauschen. Vieles Interessantes aus ihrer Erfahrungswelt nehmen wir gerne mit ins (H)Erzgebirge.

Danke für die zwei tollen Projekttage mit dir!😃
Vielleicht ist der eine oder die andere ja auch inspiriert von dir und deiner weltoffenen Art und macht sich auf die Reise…

3. Platz Erzgebirgsfinale Volleyball

Gut gespielt, stark gekämpft, knapp geschlagen und einen sehr achtbaren 3. Platz im Erzgebirgsfinale Volleyball erreicht.

Herzlichen Glückwunsch an die Jungs der WK II zu dieser tollen Leistung.