Ausflüge / Exkursionen

28. Juni 2016

Herten 2017

Unsere Schüler der achten Klassen nebst Klassenlehrerinnen begeben sich heute auf die Reise zu unserer Patenschule, der EKS, nach Herten.

Wir wünschen euch viel Freude, tolle Erlebnisse und unvergessliche Momente. Möge Gott eure Reise begleiten und euch gut hin und zurück bringen.

„Der Herr wird seine Engel mit dir senden
und Gnade zu deiner Reise geben.
Gott spricht: Und siehe, ich bin mit dir
und will dich behüten, wo du hinziehst,
und will dich wieder herbringen in dies Land.
Denn ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue,
was ich dir zugesagt habe. “
(1. Buch Mose 24, 40 und 28, 15)

Nebelwanderung und Weihnachtsfeier im Huthaus, 15.12.2016

Am 15.12. 2016 begab sich die Klasse 6a auf eine neblige Wanderung zum Huthaus. Dort verbrachten die Schüler gemeinsam gemütliche Stunden bei weihnachtlichem Plätzchen backen, Bastelei, Rätseln und Krippenspiel. Es war sehr schön und ein herzlicher Dank auch an das Team im Huthaus.

Klasse 6b im Pochwerk am 23.09.2016

„Glück auf!“ So grüßt die Klasse 6b aus dem Pochwerk Siebenschlehen.

Herbstwanderung am 25.09.2016

Am Sonntag begaben sich einige Familien der Klasse 6a bei schönstem Wetter auf die Spuren der Köhler und wanderten entlang des „Köhlerwegs“ rund um Sosa. Die Kinder konnten ihr Wissen über die Köhler sogar bei einem Quiz mit Preisen (Danke an Herrn Friedrich) und Siegerehrung unter Beweis stellen. Am Ende gab´s leckere Stärkungen vom Grill. Herzlichen Dank an Familie Gutzmerow für die Planung, Ausgestaltung und Gastfreundschaft. Mal sehen in welche Ortschaft es den „Wanderpokal“ das nächste Mal verschlägt…..

Abschlussfahrt Klasse 10a, 19.09.2016

Die Klasse 10a begibt sich vom 19.09.-23.09.2016 auf ihre Abschlussfahrt nach Porschdorf in der Sächsischen Schweiz auf einen Aktiv-Hof. Was genau dort alles so gemacht wird, erfahren wir bald. Wir wünschen euch allen eine schöne „aktive“ Zeit und eine gute Gemeinschaft. Kommt alle gesund hin und zurück!

Im Industriemuseum Chemnitz 16.09.2016

Im Rahmen des Berufskunde-Unterrichts besuchten die Klassen 7a und 7b das Industriemuseum in Chemnitz.

Am 14.07.2016 im Wald

Gemeinsam mit Jonas, dem Hund von Förster Gruber, erkundete die Klasse 7b den Wald rund um den Keilberg. Pilze gab´s keine, aber dafür jede Menge Wissenswertes.