Aktuelles

28. Juni 2016

Skilager 2024

Nicht zuletzt Dank des Teams der Skiarena Eibenstock, konnten wir auch trotz wenig winterlichen Wetters, schneesichere und vor allem tolle Tage bei unserem Skilager verbringen.

Viele Schüler sind über sich hinaus gewachsen und wir haben die außerschulische Zeit genossen uns besser kennenzulernen und wertzuschätzen. Am Ende ist somit jeder Skilager Teilnehmer urkundlich Sieger in einer ganz persönlichen Kategorie, denn:

„Du, ich mag dich, weil du wertvoll bist.“

EMIL on tour

Viele unserer Schüler und Kolleginnen begeben sich nächste Woche auf Reisen in nahe und ferne Welten. Eine Gruppe fährt nach London und die andere zum Skilager. Die verbleibenden Schüler blicken einer interessanten Projektwoche entgegen.

Auf dass wir uns alle gesund und mit tollen Erfahrungen und Erlebnissen im Gepäck wiedersehen.

Der Herr wird seine Engel mit dir senden
und Gnade zu deiner Reise geben.
Gott spricht: Und siehe, ich bin mit dir
und will dich behüten, wo du hinziehst,
und will dich wieder herbringen in dies Land.
Denn ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue,
was ich dir zugesagt habe.
(1. Buch Mose 24, 40 und 28, 15)

 

Tag der offenen Tür

Wie toll war es, so viele interessierte, neue und bekannte Gesichter zu unserem Tag der offenen Tür zu sehen – viele schöne Begegnungen. Viele Dinge konnten ausprobiert, bestaunt und gemacht werden. Es war uns ein Fest und mit Freude gemäß unseres Jahresthemas konnten wir gestern an vielen Stellen sagen und hören:

“Du, ich mag dich.“

Vielen Dank für die Hilfen und Unterstützungen allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen.

 

 

 

Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür – Vorankündigung

Hinweise zum 08.01.2024

Liebe Eltern und Schüler,

Zuallererst noch die besten Wünsche für das Neue Jahr.

Am Montag wird es voraussichtlich zu einer Ausnahmesituation kommen, von der auch wir als Schule/Schüler/Kollegium betroffen sein werden. Wie wir als EMIL damit verfahren, entnehmen Sie bitte der offiziellen Mail von der Schulleitung in Ihrem E-Mail-Postfach.

Sicher ist, dass es KEIN Schulessen an diesem Tag gibt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Außerdem beachten Sie bitte folgenden Link des ÖPNV

https://www.erzgebirgskreis.de/landkreis/neuigkeiten/aktuelles/erzgebirgskreis-stellt-oepnv-und-schuelerverkehr-am-8-januar-ein

Frohe Weihnachten!

Heute haben wir einen tollen Weihnachtsgottesdienst erlebt, der fast vollständig von unseren Schülern ausgestaltet wurde. Unter dem Motto „perfectly imperfect“ gaben uns die Schüler einen ganz anderen Blick auf die Weihnachtsgeschichte, denn Jesus wurde damals auch in eine Welt hineingeboren, die alles andere als perfekt war. „ Die Lichter hier im Erzgebirge sind nicht nur da, damit wir es perfekt gemütlich haben, sondern sie erinnern uns jedes Jahr daran, dass es Jesus ist, der unser Leben hell, wertvoll, lebenswert und perfekt macht.“

In diesem Sinne wünscht das gesamte Team der EMIL allen Schülern, Lehrern, Eltern und Familien ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest mit einem Licht, dass die gemeinsame Zeit unter einen ganz besonderen Schein stellt und uns immer wieder denken und sagen lässt:

Du, ich mag dich – weil du wertvoll (und nicht perfekt) bist.

Außerdem wünschen wir alles erdenklich Gute für das Neue Jahr, auf dass wir uns alle am 03.01.2024 gesund und munter wiedersehen.

An dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön für die Spende in Höhe von 1400€ zu unserem Adventskonzert. Damit kann auch die „Flexi WG Kinderarche Aue-Bad Schlema“ den Jugendlichen einen perfekten Start ins neue Jahr ermöglichen.