Aktuelles

28. Juni 2016

ADAC – unsere Kids mischen sicher mit

Weil auch unsere fünften Klassen kräftig im Straßenverkehr mitmischen, sollen sie das vor allem sicher tun. Deshalb war auch dieses Jahr Herr Weiß vom ADAC da und hat die Kinder optimal fit für den Straßenverkehr gemacht. Vielen Dank dafür. Außerdem haben die Schüler ihr Können im Fahrrad-Parcours unter Beweis gestellt.

 

 

 

International Clean Day

WIR MISCHEN MIT beim Umweltschutz und unsere Schüler haben sich mit dem Thema “Müll” beschäftigt, vor allem aber den Müll eingesammelt und aufgeräumt.

Abschlussfahrt

Unsere beiden Zehner mischen sich unter die Menschen und gehen auf Reisen. On tour zur Abschlussfahrt: genießt es und habt eine tolle Zeit. Kommt gesund und munter wieder.

Zum Beachvolleyball mitgemischt

Unsere “Schaafe” der 10b haben zum Beachvolleyball Turnier auf dem Schneeberger Markt an zwei Nachmittagen mitgemischt, gekämpft und einen hervorragenden 4. Platz erreicht. Super!

 

Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Die Ferien sind vorbei und „WIR MISCHEN wieder MIT“ in einem neuen Schuljahr. Lasst uns gespannt sein auf viele interessante Dinge, die uns im kommenden Jahr erwarten und positiv mitmischen im (Schul-) Alltag. Besonders begrüßen wir unsere beiden neuen fünften Klassen in unserer bunten Mischung.

 

Jahresthema 2022/23 „Wir mischen mit“

In diesem Jahr begleitet uns ein Jahresthema, das geradezu auffordert, aktiv zu werden. Innerhalb der Klasse, im Unterricht in der Schulgemeinschaft, in unserem Stadtquartier, unserem Wohnort und darüber hinaus. Es wird darum gehen, eigene Stärken zu erkennen und auszubauen. Die Vielfalt unserer Interessen und Fähigkeiten wahrzunehmen und als große Bereicherung zu erfahren. Die 7. Klassen werden dazu, fest eingebunden in den Stundenplan, nachhaltige Projekte zum Beispiel in den Bereichen Wasser – Forst – Mülltrennung – Wiederverwendung von Textilien u.a. entwickeln und für uns sichtbar machen.
In diesem Thema steckt auch Gottes Zusage, das Leben zu wagen. Gott hat jedem Menschen Talente gegeben und die soll er oder sie auch einsetzen. Aufgrund so vieler verschiedener Talente, können auch verschiedene Menschen verschiedene Dinge tun. Davon profitieren alle. Im neuen Schuljahr wollen wir auf Schatzsuche gehen, neue Gaben zu entdecken und einzubringen.

Von Theodor Roosevelt ist folgendes Zitat überliefert:
„Tu das, was du kannst, mit dem, was du hast und dort, wo du bist“.

Wir als Christen mögen anfügen: Mit Gottes Hilfe !

# Zeit für Ferien

Wie schnell doch die Zeit vergeht und so ein Schuljahr zu Ende geht. Dies war auch Thema zu unserem diesjährigen Abschlussgottesdienst, der sehr schön von unseren Schülern und Lehrern ausgestaltet wurde. Vielen Dank für eure tollen Beiträge.
Auch dieses Schuljahr war geprägt von vielen schönen Erlebnissen, Erfahrungen und Eindrücken und wir haben uns Zeit füreinander genommen und gelernt, Zeit effektiv und sinnvoll zu nutzen.

Für die kommenden Ferien wünschen wir allen Schülern, Lehrern und deren Familien eine erholsame und gesegnete Zeit.

Kommt alle gesund und munter wieder.

 

Schöne Ferien!